Hebammentätigkeit

Gymnastik und Meditation in der Schwangerschaft

Heute weiß man durch wissenschaftliche Studien, wie wichtig die Zeit vor der Geburt für eine optimale Entwicklung des Ungeborenen und für das weitere Leben des Kindes ist. Aufgrund dieser Tatsache wird es auch immer wichtiger, sich körperlich und seelisch fit zu halten und seinen Körper in einen harmonischen Einklang zu bringen.

Diese Stunden sind eigens auf die Schwangerschaft abgestimmt und sollen Raum für Bewegung, Atmung und Entspannung bieten. Aufgeteilt ist dieser Kurs in 7 Stunden. In jeder Stunde wird ein Augenmerk auf ein Hauptchakra gelenkt (wir besitzen 7 davon), um es zu aktivieren und für sich arbeiten zu lassen. Weitere Schwerpunkte sind Beckenboden, Atmung, Meditation, Stärkungs- und Entspannungsübungen, ... uvm.

Ziel ist es:

  • Vertrauen zu sich und seinem Körper zu bekommen
  • Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Grenzen
  • Kontakt zum Kind intensivieren
  • Ängste abbauen
  • Beweglichkeit in der Schwangerschaft und unter der Geburt
  • Lockerung des Beckenbodens
  • Freude am eigenen Körper
  • Körperselbstwahrnehmung: eigene Verspannungen erkennen und lösen lernen, Gespür für die Bedürfnisse des Körpers intensivieren, Signale des Körpers erkennen
  • Ein eigenes Atemmuster finden
  • uvm.                                      

Ab der 20. SSW möglich

Dauer: 1 Stunde pro Einheit

Offene Gruppe

Voranmeldung erbeten bei Kerstin Gabriel 0676 / 690 21 61

Kosten: pro Einheit EUR 25,- oder 7er Block EUR 120,-


Zurück